Der Markt

 

Datum: Samstag & Sonntag, 17. Und 18. September 2016

Öffnungszeiten:  Samstag 10.00 – 18.00 Uhr (Festwirtschaft bis 20.00 Uhr)

Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr

 

Altenklingen_kastelo_221Im Auftrag der Gemeinde Wigoltingen führt der Museumverein in Zusammenarbeit mit Thurgau Tourismus zum Thema „Konstanzer Konzil“ einen Mittelaltermarkt auf dem Schloss Altenklingen durch.

Das Schloss Altenklingen ist ein Schloss im Spätrenaissance Stil im Kanton Thurgau in der Schweiz. Es liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Wigoltingen und ist in Privatbesitz. Es ist ein wunderbar erhaltenes Schloss, welches für diesen Mittelaltermarkt sein Areal und seinen Innenhof einmalig(!) für die Besucher öffnet.

Der Mittelaltermarkt zeigt verschiedene alte Handwerke wie z.B. Schmieden, Edelsteinschleifen, Filzen, Spinnen, Drechslern, Töpfern usw. und es werden verschiedene alte Produkte verkauft, u.a. das Honigbier Met, selbstgemachte Seifen, Perlen oder lassen Sie sich schröpfen wie zu Urzeiten und vieles mehr.

Für die Kinder werden viele Aktivitäten geboten wie z.B. Hufeisen schmieden, Haare flechten, Bogen schiessen, Mäuseroulette oder sie steigen ein in die interessante Drachenwelt. Auch Erwachsene dürfen sich in Spielen messen. Gaukler werden mit dabei sein, die musischen Sinne werden angeregt durch Flötenspieler, Minnesänger und alles was sich sonst auf Marktplätzen so rumtreibt.

Zum Wohlergehen aller sorgt die Schenke mit vielen leckeren Bissen aus dem Spätmittelalter.

 

Advertisements